Bürger für Stadtfeld e.V.

Infos von Magdeburg.de

Aktuelles magdeburg.de

Aktuelle Meldungen aus der Landeshausptstadt Magdeburg
  • Telemann blogt über Magdeburg
    Magdeburg blogt über Telemann 16. August 2017 – Telemann und die vier Temperamente, Telemann und die Muse und der Fährmann – diese Erinnerungsorte an den berühmten Kosmopoliten haben wir im Juni unserer virtuellen...
  • Kontrollfahrt Berufsfeuerwehr
    Kontrollfahrt: Können Feuerwehr und Rettungsdienste ihre Einsatzorte erreichen? Am 14. August 2017 hat die Berufsfeuerwehr Magdeburg mit der Drehleiter der Feuerwache Süd eine Kontrollfahrt im Süden der Landeshauptstadt durchgeführt. In Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt...
  • »Europ'Raid« - Zwischenstopp in Magdeburg
    „Europ’Raid“ – Zwischenstopp in Magdeburg Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Europ’Raid“ 2017 machen am kommenden Donnerstag, den 17. August 2017, ab 19.30 Uhr einen Zwischenstopp im Naherholungszentrum Barleber See in der Landeshauptstadt Magdeburg. „Europ’Raid“ ist eine...
  • HRS City Voting
    Landeshauptstadt gewinnt Vizetitel „HRS City Voting: Meine smarte Stadt“ Die Landeshauptstadt Magdeburg hat beim „HRS City Voting: Meine smarte Stadt“ einen hervorragenden 2. Platz belegt. Der Wettbewerb fand zum ersten Mal statt....

In der Volksstimme vom 29.07.2015 war folgendes zu lesen:

Leere Baumscheiben im Visier

33 leere Baumscheiben in Stadtfeld könnten schon ab kommenden Herbst wieder mit Bäumen bepfl anzt werden, wie Magdeburgs Baubeigeordneter Dieter Scheidemann mitteilt. In einer aktuellen Stellungnahme, die er am Dienstag in der Dienstberatung des Oberbürgermeisters vorgestellt hat, geht er auf einen entsprechenden Antrag des CDU-Stadtrats Reinhard Stern ein.

Dieser hatte zuvor eine Überprüfung aller leeren Baumscheiben in den beiden Stadtteilen gefordert, mit dem Ziel, sie durch Ausgleichsmaßnahmen oder im Rahmen der Aktion „Mein Baum für Magdeburg“ wieder zu bepfl anzen. „Über Jahre sind etliche Baumscheiben entlang der Straßen in Stadtfeld nicht mehr bepfl anzt worden. Diese brachliegenden Flächen bieten teilweise hässliche Anblicke, zum Beispiel in der Herderstraße und Freiherr- vom-Stein-Straße. Eine neue Bepfl anzung würde das Stadtbild wieder aufwerten“, so Stern.

Laut Scheidemann hat der Stadtgartenbetrieb insgesamt 128 baumlose Flächen an Stadtfelder Straßenrändern ausgemacht. Bei 33 von ihnen wurden keine Leitungen im Boden festgestellt, die eine Neubepfl anzung verhindern würden, so dass sie für eine Wiederbepfl anzung vorgesehen werden. Bei den anderen 95 Baumscheiben ist bislang unklar, ob dort störende Leitungen vorhanden sind, erklärt Scheidemann. Entsprechende Anfragen an die Leitungsträger wie SWM oder Telekom würden derzeit aber bereits laufen. Im Rahmen der üblichen Herbst- und Frühjahrsbepfl anzung könnten die neuen Bäume in die Erde kommen, „entsprechend der fi nanziellen Möglichkeiten und unter Nutzung des Programms ‚Mein Baum für Magdeburg‘“, erklärt er weiter. Für 250 Euro können sich Baumfreunde dabei einen eigenen Baum samt Namensschild „erkaufen“.

Wir auf Facebook

Impressum | Copyright © 2017