Bürger für Stadtfeld e.V.

Infos von Magdeburg.de

Aktuelles magdeburg.de

Aktuelle Meldungen aus der Landeshausptstadt Magdeburg
  • Telemann blogt über Magdeburg
    Magdeburg blogt über Telemann 16. August 2017 – Telemann und die vier Temperamente, Telemann und die Muse und der Fährmann – diese Erinnerungsorte an den berühmten Kosmopoliten haben wir im Juni unserer virtuellen...
  • Kontrollfahrt Berufsfeuerwehr
    Kontrollfahrt: Können Feuerwehr und Rettungsdienste ihre Einsatzorte erreichen? Am 14. August 2017 hat die Berufsfeuerwehr Magdeburg mit der Drehleiter der Feuerwache Süd eine Kontrollfahrt im Süden der Landeshauptstadt durchgeführt. In Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt...
  • »Europ'Raid« - Zwischenstopp in Magdeburg
    „Europ’Raid“ – Zwischenstopp in Magdeburg Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Europ’Raid“ 2017 machen am kommenden Donnerstag, den 17. August 2017, ab 19.30 Uhr einen Zwischenstopp im Naherholungszentrum Barleber See in der Landeshauptstadt Magdeburg. „Europ’Raid“ ist eine...
  • HRS City Voting
    Landeshauptstadt gewinnt Vizetitel „HRS City Voting: Meine smarte Stadt“ Die Landeshauptstadt Magdeburg hat beim „HRS City Voting: Meine smarte Stadt“ einen hervorragenden 2. Platz belegt. Der Wettbewerb fand zum ersten Mal statt....

FlomarktNr17 Flyer vs17. ‚Klim-Bim‘ mit ‚Les Soleils‘

Am ersten Juni-Samstag (06.Juni) ist es wieder so weit. Der Stadtfelder Bürgerverein lädt zum 17. Mal zum Floh- und Trödelmarkt ‚Klim-Bim‘ auf den Olvenstedter Platz

„Wer einen Platz auf dem Trödelmarkt haben möchte, um seine Sachen feilzubieten, muss sich allerdings vorher anmelden. Das kann entweder über die IE.Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über den in einigen Geschäften ausliegenden An­meldebogen geschehen“, erklärt der Schatzmeister des Vereins Maik Lampe. Zwi­schen 5 und 15 Euro kostet die Standmiete, je nach Breite. Auskünfte kann man bei ihm unter Telefon 01 76 . 22 64 74 81 bekommen.

Die Platzzuteilung erfolgt morgens ab 8 Uhr. Die Anbieter müssen sich verpflichten, die gesamte Zeit bis 15 Uhr ihre Stände offen zu halten.

Kennzeichen des Stadtfelder Floh- und Trödelmarkt ‚Klim-Bim‘ ist immer auch Unter­haltung mit Live-Musik und ein gastronomisches Angebot. „Man kann eigentlich auch von einem kleinen Sommerfest sprechen. In diesem holen wir ,Les Soleils‘ auf unsere kleine Bühne“, erklärt der Vereinsvorsit­zende Jürgen Canehl ein wenig stolz. „Keine laute Musik sondern Melodien und temperamentvolle Rhythmen.

 

Les Soleils im waldMit Akkordeon, Violine, Kontrabass und Gesang in französischer Sprache musizieren die ehemaligen Studen­tinnen und Studenten der Musiktherapie Carlos Martínez, Maika Schroeder und Ste­fanie Szibor auf dem Platz. Seit 2003 mischen sich in ihrer Musik die Schlichtheit traditioneller Folk-Musik und die Leidenschaft lateinamerikanischer Musik mit der Spontaneität aus dem Jazz.

„Die Livemusik mit einer solchen Gruppe ist nur möglich, weil wir von zwei Woh­nungsgenossenschaften, der Sparkasse und am Platz ansässigen Geschäftsleuten gesponsert werden,“ teilt Jürgen Canehl mit. „Mit ‚Les Soleils‘ (Die Sonnen) kann auch wettermäßig sicher nix schiefge­hen.“

Standanmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Kleinststand (Standbreite maximal 1,50 Ifd. m.): 5,00 Euro
  • Normalstand (Standbreite maximal 3 Ifd. m.; Tapeziertisch) 10,00 Euro
  • Maxistand (Standbreite maximal 5 Ifd. m.) 15,00 Euro
  • (Tiefe inklusive Aufenthaltsfläche der Personen des Anbieters maximal 2,50 m).
  • Marktordnug zum Download als PDF ..

Wir auf Facebook

Impressum | Copyright © 2017