Infos von Magdeburg.de

Aktuelles magdeburg.de

Aktuelle Meldungen aus der Landeshausptstadt Magdeburg
  • Fördermittelbescheid für Stadtbibliothek
    Fördermittelbescheid für Stadtbibliothek Kulturbeigeordneter Prof. Dr. Matthias Puhle hat am 23. August 2017 einen Fördermittelbescheid in Höhe von 30.000 Euro von Dr. Gunnar Schellenberger, Staatssekretär für Kultur, entgegengenommen. Das Land Sachsen-Anhalt fördert damit...
  • Mobiles BürgerBüro Westerhüsen am 10. August geschlossen
    BürgerBüro Mitte am 23. August geschlossen Das BürgerBüro Mitte in der Leiterstraße 2a ist am Mittwoch, den 23. August, geschlossen. Grund sind unter anderem Vorbereitungen auf die Eröffnung des BürgerBüros Süd. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...
  • Informationsveranstaltung zur Umgestaltung der Karl-Schmidt-Straße
    Informationsveranstaltung zur Umgestaltung der Karl-Schmidt-Straße Das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg und die BauBeCon Sanierungsträger GmbH laden am kommenden Mittwoch, den 30. August 2017, um 17.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in der Schönebecker Straße 29/30 ein....
  • 26. Magdeburger Literaturwochen
    26. Magdeburger Literaturwochen Die Landeshauptstadt und das Literaturhaus laden vom 30. August bis 15. Oktober 2017 zu den 26. Magdeburger Literaturwochen ein. Eröffnet werden die kulturellen Wochen am 30. August, um 19.30 Uhr im Gartensaal...

Wegen der Sturmwarnung hat sich der Vorstand des BfS entschlossen, das Weihnachtsspektakel am 6.12. auf dem Wilhemstädter Platz abzusagen.

Neuer Termin, Freitag der 20.12.2013

 

Seit gestern Abend haben wir intensiv im Vorstand diskutiert und heute früh telefonisch einstimmig beschlossen, dass wir weder in der Lage sind das Weihnachtsspektakel am Nikolaustag morgen durchzuführen, noch dass es sinnvoll ist Bürger aus ihren Häusern einzuladen bei uns zu feiern.

Xaver ist offenbar nicht nur ein kleiner Schneesturm, sondern ein Orkan von dem vermutlich auch Gefahren ausgehen. Selbstverständlich ist unsere Tanne ordentlich aufgestellt. Wenn Sie trotzdem umfällt, sind wir versichert. Würden wir aber jetzt Zelte, Bühnenteile und Stände aufbauen, obwohl wir von der drohenden Gefahr wissen, könnte der Versicherungsschutz in Gefahr sein.

Nachdem Frau Sabine Neumeister und ich heute früh mit allen Kindereinrichtungen, Mitveranstaltern, Lieferfirmen, Sponsoren, Kuchensponsoren, Behörden usw. gesprochen haben, können wir mit Fug und Recht sagen, wir werden unser 10. Stadtfelder Weihnachtsspektakel am Freitag, den 20. Dezember von 16.00 bis 22.30 Uhr mit denselben Programmpunkten nachfeiern.

Ich bitte um Verständnis an der Entscheidung. Es lag nicht in unserer Hand und freue mich Sie/Euch am 20. Dezember zu sehen.

Mit besten Grüßen, Jürgen Canehl

zzz

Wir auf Facebook

Impressum | Copyright © 2017