Infos von Magdeburg.de

Aktuelles magdeburg.de

Aktuelle Meldungen aus der Landeshausptstadt Magdeburg
  • Fördermittelbescheid für Stadtbibliothek
    Fördermittelbescheid für Stadtbibliothek Kulturbeigeordneter Prof. Dr. Matthias Puhle hat am 23. August 2017 einen Fördermittelbescheid in Höhe von 30.000 Euro von Dr. Gunnar Schellenberger, Staatssekretär für Kultur, entgegengenommen. Das Land Sachsen-Anhalt fördert damit...
  • Mobiles BürgerBüro Westerhüsen am 10. August geschlossen
    BürgerBüro Mitte am 23. August geschlossen Das BürgerBüro Mitte in der Leiterstraße 2a ist am Mittwoch, den 23. August, geschlossen. Grund sind unter anderem Vorbereitungen auf die Eröffnung des BürgerBüros Süd. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...
  • Informationsveranstaltung zur Umgestaltung der Karl-Schmidt-Straße
    Informationsveranstaltung zur Umgestaltung der Karl-Schmidt-Straße Das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg und die BauBeCon Sanierungsträger GmbH laden am kommenden Mittwoch, den 30. August 2017, um 17.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in der Schönebecker Straße 29/30 ein....
  • 26. Magdeburger Literaturwochen
    26. Magdeburger Literaturwochen Die Landeshauptstadt und das Literaturhaus laden vom 30. August bis 15. Oktober 2017 zu den 26. Magdeburger Literaturwochen ein. Eröffnet werden die kulturellen Wochen am 30. August, um 19.30 Uhr im Gartensaal...

Einladung VorbLiebe Mitglieder, liebe Stadtfelder,

 

das Jahr neigt sich dem Ende. Es ist morgens länger und abends eher dunkel. Die Weihnachtszeit kündigt sich an. Die ersten Plätzchen werden in den Einkaufsmärkten verkauft.

 

Nun, so sollten wir uns jetzt auch der Vorbereitung unseres immerhin 12. Stadtfelder Weihnachtsspektakels am Freitag, 18.Dezember widmen. Gestern Abend hat der Vorstand unseres Bürgervereins die ersten organisatorischen Entscheidungen gefällt.

 

Nun kommt es darauf an, dass die Mitglieder unseres Vereins - aber auch viele Stadtfelder - sich in die Vorbereitung einbringen. Wir brauchen auch die Hilfe vieler Menschen, zumal wir in der Qualität unseres eintägigen Weihnachtsmarktes natürlich auch nicht zurückfallen wollen hinter die Vorjahre. Wir wollen uns ja auch wieder um eine Annerkennung beim von der Stadtsparkasse und der Volksstimme ausgelobten Wettbewerb der Stadtteilweihnachtsmärkte bemühen.

 

Ich lade deshalb zusammen mit dem neuen GWA-Sprecher von Stadtfeld Ost (vgl. Anlage) ein zu einem

gemeinsamen Vorbereitungstreffen

am Dienstag, 27. Oktober 2015, um 18:30 Uhr

in den  AWO-Treff „Am Westernplan“ Freiherr-vom-Stein-Str. 23/Röntgenstraße.

 

Ich würde mich freuen, wenn viele von Ihnen/Euch sich daran beteiligen. Bringen Sie Ideen mit wie man unsere gemeinsame „Weihnachtsfeier unter freiem Himmel“ noch attraktiver als bisher machen kann.

 

Zu guter Letzt möchte ich zunächst Sie/Euch - also unsere Mitglieder - bitten die Augen aufzusperren, ob in der Nachbarschaft ein geeigneter Weihnachtsbaum für den Wilhelmstädter Platz steht, den jemand loswerden will.

 

Unsere Auswahlkriterien: Er sollte schön gerade und nicht zu bauchig gewachsen sein; er kann gemäß der Statik unseres Fundaments bis 12 Meter groß sein, er muss ohne besondere Hindernisse (z.B. Mauern, feste Zäune) nahe an einer öffentlichen Straße oder Zuwegung liegen, die von einem Tieflader mit Kran befahren werden kann.

 

Wer Vorschläge hat, wird gebeten sich bei mir zu melden. Am besten mit Fotos, genauer Lagebeschreibung und Ansprechpartner (Telefon) eine Email an mich schicken. Sollten bis Ende Oktober keine geeigneten Vorschläge kommen, werden wir - wie schon in den Vorjahren - einen Aufruf über die Volksstimme starten müssen.

 

Soweit für heute.

 

Ich verbleibe mit besten Grüßen
Jürgen Canehl

Wir auf Facebook

Impressum | Copyright © 2017